Ökumenisches Friedensgebet

Jeden Montag, von 17:50 bis 18:10 Uhr, treffen sich Christinnen und Christen beider Konfessionen in der katholischen Pfarrkirche St. Dionysius in Havixbeck zum Friedensgebet.

Der Kreis, der das Gebet trägt, trifft sich seit vielen Jahren. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde sowie der Friedenskreis der Anne-Frank-Gesamtschule wechseln sich in der Gestaltung ab.


Das einfach gehaltene Gebet besteht aus Fürbitte, Gesang und Schweigen sowie dem Entzünden von Kerzen. Manchmal werden kurze Texte verlesen.


Den Initiatoren ist es wichtig, ein kleines, aber starkes Zeichen des Friedens in unserer Welt zu setzen.

Dabei sind ihnen vor allem die Kontinuität und Regelmäßigkeit wichtig: Die Opfer von Krieg, Verfolgung und Gewalt dürfen nicht vergessen werden!


Eine herzliche Einladung, Montags in die Kirche zu kommen und mit zu beten - für den Frieden der Welt.


Termin und Ort:

Montags von 17:50 - 18:10 Uhr

katholische Pfarrkirche St. Dionysius, Havixbeck

© 2017 Evangelische Kirchengemeinde Havixbeck  •  Realsiert mit vanillr.io